Kite Camp Dakhla

Einzigartig komfortables Kitecamp in der Sahara

Wer möchte die südlichste Stadt der Westsahara nicht auch einmal von einer anderen Seite kennen lernen? Keine spartanischen Lager mehr sondern wohnen wie in 1001 Nacht, in unserem neuen Kite Villa Camp oder einem originalgetreuen Riad in Dakhla. Optimale Lage direkt an einer wunderschönen Flachwasserlagune, die auch zu verschiedenen Wassersportarten einlädt.

Relaxe tagsüber am Pool, geh ins Meer, rieche die Düfte des Marktes, mache eine Quadtour durch die Wüste und wenn du den Tag dann abends ausklingen lassen willst, schau nach oben und lass dich von dem atemberaubenden Sternenhimmel verwöhnen.

Mehr Infos und Anfragen?

Ruf an:

DE: +49 (0)40-20 93 45 090
CH: +41 (0) 43 50 81 504
Mo.-Fr. 9-18 Uhr & Sa. 11-16 Uhr

Das Kite Villa Camp

DAS VILLA CAMP

Vergesst alles, was ihr über die spartanischen Lager in Dakhla gehört habt. Das nagelneue Zenith Kite Villa Camp bietet einen Komfort und Luxus und lässt die geräumigen, aus soliden Steinen gebauten und frei stehenden Bungalows wie kleine Privat-Villen erscheinen.

Herzstück des Villa Camps bildet das durch die 180 Grad Verglasung offene Restaurant mit traumhaftem Blick auf den Spot. Alle Gäste speisen hier gemeinsam an einer großen Tafel oder chillen im Lounge Bereich.

Nebenan findet ihr das Gebäude der Kiteschule.

SWIMMINGPOOL

Auch wenn ihr das Wasser direkt vor der Tür habt, lädt der neue, große Pool direkt auf der Terrasse zum Schwimmen und Entspannen ein. Von dort aus habt ihr einen Wahnsinnsblick über die komplette Lagune. Ihr könnt aber natürlich auch auf einer Liege in der Sonne entspannen, eine Yoga Session einlegen oder einfach mal nichts tun. Für kühle Getränke und Snacks könnt ihr zur Bar in der Frühstückshalle gehen. Neben dem Pool gibt es auch einen Wellness Bereich, in dem ihr euch rundum verwöhnen lassen könnt.

VERPFLEGUNG

Das Camp bietet euch eine umfangreiche Vollpension.

Morgens gibt es ein ausgiebiges Frühstück mit Brot, Croissants, Ei, Käse, Früchten, Kaffee, Tee und Saft. Bitte habt Verständnis, dass es in Marokko keine Wurst gibt.

Mittags und Abends erwartet euch ein leckeres und kräftigendes 3-Gänge Menü mit einem Mix aus lokalen und internationalen Speisen. Hier esst ihr zusammen mit dem Team des Hotels und der Kiteschule von KiteWorldWide wie die Locals – ein wirkliches Erlebnis!

Wasser ist rund um die Uhr inklusive, weitere – auch alkoholische Getränke – können im Restaurant gegen geringen Aufpreis konsumiert werden (Bier ca. 2,50 €).

Bei Bedarf wird natürlich auch vegetarisch gekocht.

Die Unterkünfte in Dakhla

DIE MINI VILLEN

Die sechs Mini Villen reihen sich schräg nebeneinander auf. Der Architekt hat es geschafft, dass man von allen Schlafzimmern und Terrassen Lagunenblick hat, die Privatsphäre aber gewährleistet ist.
In den Mini Villen findet ihr ein sehr geräumiges Schlafzimmer, welches je nach Wunsch mit unterschiedlichen Betten bestückt werden kann. Entweder als Doppelbett mit bequemer 160 cm breiter Matratze. Mit Zustellbett für eine Dreier Belegung oder auch als Twin mit zwei Einzelbetten. Hier habt ihr außerdem einen Schreibtisch mit Schränken sowie Nachttische.
Im hinteren Bereich findet ihr jeweils eine geräumige Dusche und einen weiteren Raum mit dem WC.
Dahinter ist ein Ankleideraum mit zwei separaten Waschbecken und Ablageflächen.
Das absolute Highlight ist der zusätzliche, nach oben offene Außen-Badebereich mit großer Badewanne und Regenwalddusche.

DAS RIAD

Neben den sechs Mini Villen im Innenhof haben wir ein neues Riad gebaut. Ursprünglich ist ein Riad ein altes marokkanisches Stadthaus, in dem meist wohlhabende Familien wohnten. Wir haben diese Bauart jedoch zu einem Hotel umfunktioniert. Man wohnt mit anderen Gästen von überall auf der Welt zusammen, wodurch eine einzigartige familiäre Atmosphäre entsteht. Es ist liebevoll eingerichtet und besticht mit gemütlichem marokkanischem Flair, mit glatt verputzen Wänden in einem schönen Sandton und angenehmem gedämpften Licht.
Es ist einstöckig gebaut und besitzt 6 Zimmer mit eigenem Bad. Die Bäder liegen im Zimmer hinter einer Trennwand mit großzügiger Dusche.
In der Mitte befindet sich zusätzlich ein großer offener Innenhof, der schön bepflanzt ist und zum Relaxen einlädt. Sie sind auf jeden Fall eine gute Alternative zu den Mini Villen, wenn man nicht so tief in die Tasche greifen möchte.

Kitesurfen in Dakhla

Aktivitäten in Dakhla

SUP /Wellenreiten

An windfreien Tagen ist die Lagune vor unserer Tür ein SUP Paradies. Dabei ist auch der Fitness Faktor definitiv nicht zu unterschätzen – SUP ist das perfekte Ganzkörperworkout.
Vor Ort stehen feste und inflatable Boards von Naish SUP und Best für euch bereit.

Solltet ihr ein bisschen mehr Action brauchen und mit SUP oder Surfboard Wellen abreiten wollen, so bietet die Kiteschule von KiteWorldWide Trips zu den bekannten Wellenreitspots an der nahen Atlantikseite der Dakhla Halbinsel an. Ihr bekommt natürlich eine Spoteinweisung und bei Bedarf auch einen Crash Kurs im Wellen Anpaddeln und Abreiten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Weiße Düne

Der wöchentliche Ausflug zur atemberaubenden Weißen Düne – für Kiter gerne als Downwinder mit Pickup Service, für die Nicht – Kiter mit dem Geländewagen – bringt euch das Wüstenfeeling der Sahara mit unglaublichem Panorama näher.

Ausflüge in die Stadt

Es lohnt auch ein Ausflug zur südlichsten Stadt in der marokkanischen Westsahara. Einfach mal die Promenade Avenue Mohammed V entlangschlendern oder die Häuserarkaden auf beiden Seiten der Boulevard Walae bewundern. Dabei kann man sich an den vielen Marktständen alles Mögliche kaufen.

Preisrechner & Onlinebuchung

Mit dem folgenden Formular könnt ihr die Verfügbarkeiten und Preise für eure Kitereise nach Dakhla checken. Wenn ihr schon einen passenden Flug gefunden habt, könnt ihr auch ganz einfach hier online buchen. Ihr bekommt eure Bestätigung so schnell wie möglich. (Mo-Fr 10-19 Uhr und Sa 11-16 Uhr).